Über uns

Die überbetrieblichen Kurse haben den Zweck, zu Beginn die Lernenden in die grundlegenden Fertigkeiten des Berufes einzuführen. Später ergänzen sie die berufliche Praxis und die schulische Bildung. Die Lernenden wenden die in den Kursen erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten im Lehrbetrieb an und vertiefen sie.

Jährlich bilden wir über 850 Lernende in folgenden Lehrberufen aus:

Für Infos zu den einzelnen Berufen können sie auf den jeweiligen Beruf klicken.

Elektroinstallateur/in EFZ
Montage-Elektriker/in EFZ
Elektroplaner/in EFZ

Nebst den überbetrieblichen Kursen für Lernende bieten wir auch Weiterbildungen für Berufsfachkräfte an.

Die Trägerschaft der Elektrofachschule setzt sich aus Mitglieder der Verbände des EIT.ost und des ESA zusammen.

EIT.ost: Verband der Elektro-Installationsfirmen St. Gallen und Appenzell
ESA: Elektrizitätswerke St. Gallen Appenzell

Menü